Industrieanwesen in Chemnitz

Industrieanwesen in Chemnitz

Artikelnummer: GV/DL2
  • Basisdaten

    Adresse: 09116 Chemnitz
    Stadtteil: Schönau
    Objektart: Gewerbefläche
    Bebaute Fläche ca.: 3.275 m²
    Grundstücksfläche: ca. 10.017m²
    Verfügbar ab: nach Absprache
    Unterstell- bzw. Parkplatzmöglichkeiten für PKW sind vorhanden


    Folgende Gebäudekomplexe sind vorhanden:
    - ca. 600 m² Gebäude mit Werkstatt
    - ca. 835,50 m² Gebäude mit Werkstatt (Barrierefreiheit)
    - ca. 420,00 m² Büro, Werkstatt und Lager
    - ca.180,00 m² Lager mit Verkaufseirichtung
    - ca. 55,00 m² Lagerraum mit Regal
    - ca.140,00 m² Lager
    - ca. 62,00 m² Lager

  • Kosten

    Kaufpreis: 1.300.000 €
    Provision: 3,57 % Provison jeweils von Käufer und Verkäufer
     

    Kaufnebenkosten
    Nebenkosten sollten in der Regel durch Eigenmittel finanziert werden. 

    Kaufpreis: 1.300.000 €
    Nebenkosten 11 %

    • Maklerprovision: 92.820,00 € bei 7,14 inkl. MwSt %
    • Grunderwerbssteuer: 45.500 € bei 3,50 %
    • Notarkosten: 19.500 € bei 1,50 %
    • Grundbucheintrag: 6.500 € bei 0,50 %
       

    Gesamtkosten 1.464.320,00 €

  • Bausubstanz und Energieausweis

    Heizung: Zentralheizung
    Befeuerungsart: Pelletheizung
    Energieausweistyp: Bedarfsausweis
    Endenergiebedarf Wärme: 156,10 kWh/(m2*a)
    Endenergiebedarf Strom: 29,20 kWh/(m2*a)

  • Objektbeschreibung

    Sie suchen einen neuen Standort für Ihren Gewerbebetrieb oder wollen als Kapitalanleger in ein Gewerbegrundstück investieren?

     

    Verkauft wird ein großzügiges Gewerbegrundstück in exklusiver Lage. Zum Grundstück gehören bereits vermietete Lagerhallen, sowie zwei vermietete Gewerbegebäude mit Werkstatt-, Lager- und Büroflächen.  Zum Teil verfügen die Objekte über barrierefreie Zugänge (Fahrstuhl). 

     

    Ein Gebäude wird vom Eigentümer selbst genutzt, somit kann man bei Vollvermietung mit einer Jahresnettokaltmiete von 88.310,28 EUR kalkulieren.  Derzeit liegt die Jahresnettokaltmiete bei 72.110,28 EUR.

    Eine teilweise Umnutzung der Hallen zu Mehrfamilienhäuser kann auf Wunsch mit einer Bauvoranfrage gestellt werden. Eine mündliche Zusage wurde hier bereits erteilt.

  • Ausstattung

    - Pellet / Öl Heizung
    - Freifläche mit Parkmöglichkeiten
    - Grünfläche

  • Lage

    Im Westen von Chemnitz befindet sich der eingemeindete Stadtteil Schönau.

    An ihn grenzen die Stadtteile Rottluff, Altendorf, Kappel, Stelzendorf und Siegmar. Hier ist die Industrie stark ausgeprägt.

    Durch den Stadtteil führt die B173 über welche Sie die Innenstadt, die A72 und die A4 in wenigen Minuten erreichen. Verschiedene Buslinien fahren das Gebiet an, außerdem befindet sich dort die Bahnstrecke nach Hohenstein-Ernstthal und Zwickau.

  • Sonstiges

    Die Besichtigungstermine finden nach gegenseitiger Absprache statt. Es werden nur Einzeltermine, keine Sammeltermine vereinbart. Die geltenden Hygienevorschriften sind einzuhalten.

  • Geldwäsche

    Als Immobilienmaklerunternehmen ist die HENKE IMMOBILIEN nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch ein Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

  • Provisionshinweis

    Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma HENKE IMMOBILIEN  wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma HENKE IMMOBILIEN zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss- eines Kaufvertrages die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die HENKE IMMOBILIEN zu zahlen.

  • Haftung

    Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

1.300.000,00 €Preis
 

©2020 HENKE IMMOBILIEN.